Run walk flag
Outdoor & Natur

STRECKE FOR ALL - Isola dei Pescatori/Giardino Alpinia

Lago Maggiore
0,70 km
Pfadlänge
10 m
Höhenunterschied
3-6 Stunden
Dauer der Route
Mittelstand, Touristisch
Schwierigkeitsgrad der Route

DIE REISEROUTE IST FÜR TOURISTEN MIT BESONDEREN BEDÜRFNISSEN ZUGÄNGLICH (Projekt "FÜR ALLE Tourismus für alle alle Touristen")

Mindestdauer: 1/2 Tag
Schwierigkeitsgrad der Route: Mittel
Länge der Route in km: 0.7 km

BESCHREIBUNG DES ORTS
Die Isola Superiore (oder dei Pescatori) ist die einzige Insel der Borromäsichen Inseln, die das gesamte Jahr über bewohnt ist und auf der sich ein kleines Dorf mit 50 Einwohner befindet. Dieses Dorf zeichnet sich durch einen kleinen Platz aus, der von engen und kurvenreichen Gassen, die zur Promenade auf den südlichsten Punkt der Insel führen, umgeben ist. Charakteristisch sind die mehrstöckig errichteten Häuser, um bestmöglich den geringen zur Verfügung stehenden Platz auszunutzen: fast alle verfügen über lange Balkone, um Fisch zu trocknen.

INFORMATIONEN

ANFAHRT
Die Isola Superiore dei Pescatori ist nicht mit dem Auto erreichbar.
Um auf die Insel zu gelangen, ist es erforderlich, den Verbindungsdienst mit den Booten von Navigazione Lago Maggiore - www.navigazionelaghi.it – zu nutzen. Sie fahren von folgenden Anlegestellen ab:
- Stresa – Piazza G. Marconi;
- Baveno – Piazza Marinai d’Italia;
- Verbania – Intra P.le Flaim;
- Verbania – Pallanza Viale delle Magnolie Nr. 2.
Die Bereiche der Ticketschalter und Landeplätze (mit angeschlossenen Zugangsbrücken zu den Booten) sind dank einer gleichmäßigen Pflasterung und der Überwindung von Höhenunterschieden mit Hilfe von Rampen mit einem Gefälle von >8% (darunter die abnehmbaren des Bootes, die von den Mitarbeitern rechtzeitig positioniert werden) zugänglich.
Im Inneren sind die neuesten Boote umfassend nutzbar und mit entsprechenden Zusatzdiensten ausgestattet. Für die älteren Boote laufen bereits entsprechende Untersuchungen sowie die Umsetzung von Maßnahmen und Lösungen, um den Passagieren in Rollstühlen ein besseres Reiseerlebnis zu gewährleisten. Informationen in Bezug auf die Zugänglichkeit, die Kosten und ermäßigten Tarife und Öffnungszeiten finden Sie auf der Internetseite von Navigazione Laghi – https://www.navigazionelaghi.it/assistenza-disabili
Tel. +39 0322 233200 – infomaggiore@navigazionelaghi.it Es wird empfohlen, die Navigazione wenigstens einige Stunden vor der Abfahrt zu kontaktieren.

PARKPLÄTZE
GEMEINDEPOLIZEI:
Telefonnummern
+39 0323.932994 Polizeikommando
+39 0323.934593 Polizeikommandant
Mobil: +39 320.9242473 Für Notfälle erreichbar
E-Mail: polizialocale@comune.stresa.vb.it

TURISMUSBÜRO:
Piazza Marconi, 16 Stresa - Tel. +39 0323 30150 – +39 0323 31308
E-Mail: info@stresaturismo.it Webseite: www.stresaturismo.it

BARRIEREFREIE ÖFFENTLICHE TOILETTEN
Via Lungo Lago fronte Bar/Restaurant Italia - Isola Pescatori;
Neben das Tourismusbüro in Stresa.

SEHENSWÜRDIGKEITEN
Die Isola dei Pescatori ist 100 Meter breit und 350 Meter lang. Auf der Insel befindet sich ein kleines Dorf mit einem kleinen Platz und charakteristischen kleinen Gassen, der Seeuferpromenade und der Hauptstraße, die ausschließlich zu Fuß zu erreichen sind. Bei der Ankunft auf der Insel befindet man sich auf einem schmalen Landstreifen, der seit mindestens 700 Jahren bewohnt ist. Hier ist es möglich, den mit Bäumen gesäumten Aussichtspunkt auf der Via Lungo Lago, die die Strände an den beiden Enden der Insel miteinander verbindet, entlangzulaufen. Hier ist der weite mit Bäumen bepflanzte Bereich des Gemeindeparks im Norden zu genießen.
Die gesamte Strecke der Via Lungo Lago präsentiert verschiedene Höhenunterschiede mit Gefällen zwischen 6% und 8% und einer gemischten Pflasterung, mit Abschnitten aus Kies und festgestampften Boden, von wo aus verschiedene Mole aus Beton abzweigen, auf die man über Rampen mit einem Gefälle von >8 % gelangt. Der Straßenabschnitt, der zum Küstenbereich im Süden der Insel führt, ist mit regelmäßig geformten Steinplatten und Kieselsteinen mit nach oben gerichteter Konkavität gepflastert und weist ein variables Gefälle von bis zu etwa 18% auf. Die Besichtigung der Insel geht weiter auf der zentralen Via Ugo Ara, die von zahlreichen Lokalen und der Kirche San Vittore gesäumt wird. Die Kirche hat eine Zugangsstufe, die außen 3 cm und innen 12 cm hoch ist. Parallel zur Via Ugo Ara befindet sich der östliche Küstenbereich. Dieser ist aufgrund des Vorhandenseins von Treppen und stillgelegten Zugängen nicht mehr zugänglich.
Die Nordküste der Insel, die an die mit Bäumen gesäumte Grünfläche grenzt und von einem Randstein begrenzt wird, hat unterschiedliche Gefälle zwischen 6% und 8% und eine ungleichmäßige und holprige Pflasterung aus gestampftem Boden und Kies. Es sind einige Sitzmöglichkeiten mit festen Bänken ohne Rückenlehnen vorhanden. Der Zugang zur Nordküste hat eine Stufe, die mit Hilfe einer Rampe von 12 m mit einem Gefälle von 11% überwunden werden kann. Sie ist sehr holprig und besteht aus Kies, Sand und unregelmäßig geformten Steinplatten.
Der Küstenbereich Richtung Süden ist über die Via Lungo Lago nach einem langen Abschnitt aus gemischter Pflasterung mit Kieselsteinen mit nach oben gerichteter Konkavität und Platten mit einem Gefälle von 18% zugänglich.

GESAMTBESCHREIBUNG DER ZUGÄNGLICHKEIT:
Die Insel ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich. Für Personen, die einen manuellen Rollstuhl benutzen, wird die Anwesenheit eines Begleiters empfohlen, da einige Abschnitte ein Gefälle von mehr als 8% haben; zudem weist die Strecke Kopfsteinpflaster und Fußgängerüberwege aus nicht immer regelmäßigen Steinplatten auf. Die Strecke ist im ersten Bereich leicht befahrbar (Zugang vom Boot und Spaziergang entlang des Sees auf der Insel), intern erfordert die Strecke die Anwesenheit eines Begleiters.

GIARDINO ALPINIA

Mindestdauer: 1 Stunde
Schwierigkeitsgrad der Route: Niedrig

BESCHREIBUNG DES ORTS
Der Botanische Garten Alpinia liegt in Alpino, ein Ortsteil der Gemeinde Stresa auf einer Höhe von 800 Metern und blickt auf den Lago Maggiore. Von hier kann man eine atemberaubende Aussicht genießen. Es handelt sich um einen wahren Naturbalkon, auf dem man sich beim Betrachten der Landschaft entspannen und gleichzeitig in engem Kontakt mit der Natur bleiben kann. Dieser Garten bietet mehr als 700 unterschiedliche Pflanzenarten, der Großteil alpin. Das Symbol von Alpinia ist der Enzian, eine Alpenblume mit der charakteristischen violett-blauen Farbe, eine kleine seltene und wunderschöne glockenförmige Blume.

INFORMATIONEN

ANFAHRT
Mit dem Auto liegt der Garten 20 Minuten vom Landesteg in Stresa - Piazza Marconi (11 km) entfernt. Den Straßenschildern, die nach Gignese führen, folgend, muss man in Gignese an der Ampel nach links abbiegen und in Richtung Alpino weiterfahren. Fahren Sie immer weiter auf dieser Straße und folgen Sie den Hinweispfeilen zum Botanischen Garten, bis Sie zum Giardino Alpinia kommen. Personen mit eingeschränkter Mobilität können an der Rezeption bitten, das Auto innerhalb des Gartens parken zu können.

BARRIEREFREIE ÖFFENTLICHE TOILETTEN
Im Park gibt es barrierefrei Toiletten.

KONTAKTE
Viale Mottino, 26 Alpino di Stresa - Tel: +39 0323 927173 - +39 3883806804
email: giardinoalpiniastresa@gmail.com

SEHENSWÜRDIGKEITEN
Dieser wunderschöne Balkon verfügt über eine Aussichtshütte, wo man sich hinsetzen und auf bequemen Bänken ausruhen und die bezaubernde und einzigartige Aussicht auf den Lago Maggiore genießen kann. Der Garten ist kreisförmig und alle Wege sind mit nicht ganz ebenen Steinplatten gepflastert. Einige Bereiche weisen erhebliche Höhenunterschiede auf, während andere flach sind. Es wird die Anwesenheit eines Begleiters empfohlen.

GESAMTBESCHREIBUNG DER ZUGÄNGLICHKEIT
Im Garten Alpinia gibt es einige Anstiege/Abfahrten, die auch in diesem Fall einen Begleiter erfordern. Der Aussichtspunkt hingegen ist leicht zu erreichen.

Wegmacher: Fabrizio Marta - Rotex
Autor von Texten: Fabrizio Marta - Rotex

Live
Rain
Regen
22,6°
Stresa (VB)

45.900230468742, 8.5203748941422

45.900230468742, 8.5203748941422

Nahe

Entdecken Sie Orte, Erlebnisse und Aktivitäten in der Nähe

Show theater masks
Dörfer

Isola dei Pescatori - Exzellenz-Dorf

Seen
Show theater masks
Museen

Casa Museo Andrea Ruffoni

Sehenswürdigkeiten
Show theater masks
Museen

Museo della Pesca e dell'Isola Pescatori

Sehenswürdigkeiten
Show theater masks
Villen und Gärten

Isola Bella - Der Palast und die Gärten

Sehenswürdigkeiten