Run walk flag
Outdoor & Natur

MTB-ROUTE: Bognanco und der Monscera-Pass

Valli dell'Ossola
16,50 km
Pfadlänge
1 475 m
Höhenunterschied
3-6 Stunden
Dauer der Route
Mittelstand
Schwierigkeitsgrad der Route

JAHRESZEIT Von Juni bis Oktober

Die Route beginnt in Bognanco Fonti (650 m). Von der Dorfmitte folgt man der Straße an der schönen Pfarrkirche entlang wieder auf die Landstraße, der man bis San Lorenzo, Sitz des Rathauses, und Graniga folgt. Nun wird die Straße sehr viel schmaler, steil und ist stellenweise schlecht asphaltiert. Man fährt an der Abzweigung nach Gomba vorbei, erreicht die Alpe Vercengio und kommt in steilen Kehren nach San Bernardo, wo die Fahrstraße endet und eine landwirtschaftliche Forststraße zum Monscera-Pass hinaufführt. Diese Straße ist außer an wenigen Stellen bis über die Alpe Paioni hinaus asphaltiert und führt dann als Piste, aber mit dem Rad befahrbar weiter. Nach der Alpe Monscera steigt man auf einem breiten Weg, der am Monscera-See entlang führt direkt an und erreicht schließlich den Monscera-Pass. Vom Pass aus folgt man den Hinweisen zur Schutzhütte Gattascosa, diagonal auf einem Wanderweg hinunter bis man wieder auf die Piste zur Schutzhütte trifft. Auf einem kurzen Fußmarsch (5 Minuten) kann man den wunderschönen Ragozza-See erreichen.

FAHRRADVERLEIH

Campeggio "Yolki Palky"
Loc. La Gomba – 28842 Bognanco VB
Tel. +39 0324 234245
www.yolkipalki.it

AUTOR Alessandro Pirocchi

Live
Heavyrain
Starkregen
12,5°
28842 - Bognanco (VB)

46.1228634, 8.2055704

46.1228634, 8.2055704

Nahe

Entdecken Sie Orte, Erlebnisse und Aktivitäten in der Nähe

Swimming pool
Wasser & Termen

Die Thermen von Bognanco

Berge
Show theater masks
Dörfer

Bognanco

Berge
Run walk flag
Trekking

STRECKE SLOW TREK - Die Runde der drei Berghütten

Valli dell'Ossola
Run walk flag
Schneeschuhwanderungen

STRECKE SNOW TREK - Tour der Schutzhütten

Valli dell'Ossola