Arona
print this page

Parco dei Lagoni di Mercurago

Eine Schutztruhe voller Natur und Archäologie
In diesem Waldgebiet, in dem auch die Mercurago-Moore liegen, sind einige der schon immer für die Pferdezucht genutzten Weiden erhalten geblieben.Er ist ein bedeutender prähistorischer Siedlungsort, der aufgrund der Funde einiger römischer Domus auch archäologisch interessant ist.Die zahlreichen Themenwege des Naturparks geben seinen Besuchern die Gelegenheit, die Vielfalt dieser Naturlandschaft aus Feuchtwäldern und Feuchtgebieten und die hier vom Menschen geschaffenen Werke kennenzulernen.Außerdem ist er der Lebensraum für eine große Vielfalt von Tieren. Darunter können auch viele Wandervogelarten angetroffen werden, die aufgrund seiner Teiche und Moore hier Rast suchen. Ein anderer seiner einmaligen Bewohner ist der Pilz „Crepidotus Roseoornatus“, der an keinem anderen Ort der Welt zu finden wächst.

Ente di Gestione delle Aree Protette del Ticino e del Lago Maggiore
località Villa Picchetta – 28062 Cameri (NO)
Tel. +39 011 4320011
email:

web: www.parcoticinolagomaggiore.it

Comuni
ARONA