Run walk flag
Outdoor & Natur

STRECKE FOR ALL - Trontano

Valli dell'Ossola
3,00 km
Pfadlänge
20 m
Höhenunterschied
1-3 Stunden
Dauer der Route
Mittelstand, Touristisch
Schwierigkeitsgrad der Route

DIE REISEROUTE IST FÜR TOURISTEN MIT BESONDEREN BEDÜRFNISSEN ZUGÄNGLICH (Projekt "FÜR ALLE Tourismus für alle alle Touristen")

Mindestdauer: 3 Stunden
Schwierigkeitsgrad der Route: Mittel
Länge der Route in km: 3 km

BESCHREIBUNG DES ORTS
Trontano ist eine Gemeinde des Nationalparks Val Grande und ist das Land des Steins (Beola), Weins (der Prünent) und des Brots (pan sègla). Ein konkretes Modell der “ländlichen Zivilisation”, die das Leben im Tal seit vielen Jahrhunderten durchdringt und das noch heute in der Landschaft und der menschlichen Umwelt spürbar ist.

INFORMATIONEN

PARKPLÄTZE:
Die Gemeinde Trontano erlaubt Fahrzeugen, die den Europäischen Behindertenausweis vorzeigen, das kostenlose Parken auf allen Parkflächen.

GEMEINDEPOLIZEI:
E-Mail: polizialocale@comune.trontano.vb.it - Tel: +39 032437021

GEMEINDE
Via Verdi n.1 - Tel.: +39 0324 37021
Email: protocollo@comune.trontano.vb.it
Webseite: www.comune.trontano.vb.it

SEHENSWÜRDIGKEITEN
Die asphaltierte Straße, die sich zwischen den Häusern durchschlängelt, ermöglicht, zum Aussichtspunkt zu gelangen und die Täler, die die Ebene des Flusses Toce umgeben, zu betrachten. Auf dem Rückweg stoßen wir auf den antiken Brotbackofen (auch von außen sichtbar), der noch heute benutzt wird, um das berühmte Roggenbrot zu backen. Weiter auf derselben Straße gelangen wir zu dem Bau, in dem sich die Gegengewichtpresse (auch von außen sichtbar) befindet, die im Laufe der Jahre unzählige Trauben gepresst und zusammen mit dem Ofen der Gemeinschaft einen grundlegenden Dienst geleistet hat. So wurde der Gemeinschaft die wirtschaftliche Unabhängigkeit garantiert. Zudem hat er verbindendes Element des Lebens der Gemeinschaft selbst repräsentiert. Wir kehren zum Parkplatz zurück und mit dem Auto fahren wir in Richtung der “Mulìt”, wo wir nach der Brücke über den Bach Graglia aus der Höhe sechs kleine Steinmühlen bewundern können, die nacheinander entlang eines Wasserlaufs aufgereiht sind und in der Vergangenheit genutzt wurden, um Getreide zu mahlen. Ihre Mühlräder werden dank eines speziellen Projektes namens “der Zyklus des Roggens” wieder zum Leben erweckt. Weiter auf derselben Straße, stets mit dem Auto, gelangen wir zu den Pforten des Steindorfes Verigo. In diesem Dorf ist es möglich, die alte Tradition des Terrassenanbaus, die Mischwälder aus Laubbäumen mit einer Prävalenz von Kastanienbäumen, das Mähen der Wiesen und Felder zu bewundern: eine wahres “Klassenzimmer unter freiem Himmel”, wo man alte Atmosphären nacherleben und die Werte der ländlichen Bergkultur kennenlernen kann. Vom Bahnhof in Trontano kann man den Zug der Vigezzina Centovalli-Bahn nehmen und in Richtung der Dörfer des Vigezzo-Tals oder bis nach Locarno weiterreisen. Die Personen mit Behinderungen müssen eine E-Mail an info@vigezzinacentovalli.com schicken oder die folgende Telefonnummer +39 0324 242055 anrufen und zwar mindestens 24 Stunden vor der Reise unter Angabe der Strecken, die man nutzen möchte und der auf Grundlage der Behinderung angeforderten Art des Assistenzdienstes.

GESAMTBESCHREIBUNG DER ZUGÄNGLICHKEIT:
Die Route weist Steigungen von mehr als 8% auf der asphaltierten Straße auf. Daher ist bei Nutzung eines manuellen Rollstuhls ein Begleiter erforderlich. Um auf bestmögliche Weise die Strecke zu genießen, wird die Begleitung eines Naturführer empfohlen.

Wegmacher: Fabrizio Marta - Rotex
Autor von Texten: Fabrizio Marta - Rotex

Live
Heavyrain
Starkregen
2,2°
Trontano (VB)

46.122213617857, 8.3313918113709

46.122213617857, 8.3313918113709

Nahe

Entdecken Sie Orte, Erlebnisse und Aktivitäten in der Nähe

Show theater masks
Dörfer

Domodossola - Exzellenz-Dorf

Berge
Swimming pool
Gegend

Ossola, wo sich die Natur unbeschränkt entfaltet

Berge
Run walk flag
Bike

TOCE-RADWANDERWEG: mit dem Fahrrad durch die Dörfer

Valli dell'Ossola
Run walk flag
Bike

RADTOUREN: Giro d’Italia - Domodossola/Cascata del Toce

Valli dell'Ossola