Swimming pool
Wellness
Berge

Ossola, wo sich die Natur unbeschränkt entfaltet

Valli dell'Ossola

Dies ist das Ossolagebiet, an der Grenze zur Schweiz, wo sich die Berge in all ihrer Grossartigkeit erheben und wo die Natur, die Tradition, die typischen Produkte und die Ausflüge für jedes Niveau allen Sinnen unvergessliche Gefühle übermitteln.
Ossola heisst Gletscher- und künstliche Seen, Parks, die in den vergangenen Jahrzehnten zum Schutz der Natur und in Beachtung ihrer Regeln geschaffen wurden, worunter der Nationalpark Val Grande, der eines der grössten und unberührtesten Gebiete Europas enthält.
Ossola ist die Gegend, wo sich die Natur unbeschränkt entfaltet, mit den 145 Metern des Sturzbaches des Toce im Formazzatal und dem Monte Rosa, dem zweithöchsten Berg Europas.
Ossola schenkt das ganze Jahr über Emotionen mit Ecken unversehrter Natur und bietet zahllose Wanderungen zwischen alten Maultierpfaden und Wegen wie im Antigoriotal, dem Divedro-, Formazzaund dem Bognancotal mit seinen hundert Wasserfällen oder dem Antronatal, wo sich das weltweit erste von einem Sonnenspiegel beleuchtete Dorf befindet.
Ossola zwischen wilden Spitzen und grünen Tälern, verbunden durch ein strategisches Strassennetz, zur Entdeckung eines das ganze Jahr durch zu erlebenden Bergs!

Telefono
+39 0323 30416
Fax
+39 0323 934335
Live
Cloudy
Wolkig
17,6°
()

46.116679909016, 8.2987315

46.116679909016, 8.2987315