Show theater masks
Kunst, Kultur & Glaube
Seen

Gignese

Lago Maggiore

Das in 700 m Höhe gelegene Gignese gehört zu den Orten, in denen Natur, Geschichte und Sport aufeinandertreffen. Von den für Fußgänger und Radfahrer geeigneten Schotterstraßen und Wegen haben Sie einen guten Ausblick auf die Seen Norditaliens sowie die Gipfel und Gletscher der Alpen. In der Altstadt befinden sich die beiden wichtigsten Kirchen: San Rocco, erbaut im 18. Jahrhundert, und die Pfarrkirche San Maurizio aus dem 14. Jahrhundert, die zu Beginn des 18. Jahrhunderts wieder aufgebaut wurde. Der alte Ortskern ist bis heute erhalten; wir befinden uns eindeutig in einem Bauerndorf in den Bergen mit engen, steilen Straßen und Häusern mit hübschen Bogengängen aus Granit oder Serizzo. Sehenswert sind auch die beiden alten Siedlungen Nocco und Vezzo. Dicht bei der Altstadt liegt das Sportfeld mit Tennisplätzen und dem Golf Club Alpino mit 9 Löchern.

SCHIRMMUSEUM. 
Das 1939 in Gignese gegründete Museum für Regen- und Sonnenschirme ist weltweit einzigartig und umfasst über tausend Stücke (Regen- und Sonnenschirme sowie Griffe). In dem Bereich des Museums, der dem Leben der Schirmmacher gewidmet ist, sind Fotos der ersten Schirmmacher (der ‘lusciat’) und die Werkzeuge ausgestellt, die sie in ihren Werkstätten und auf den Straßen Italiens und der Welt verwendeten. (Geöffnet vom 1. April bis zum 30. September)

Telefono
+39 0323 20067
Live
Heavyrain
Starkregen
5,2°
Via Due Riviere 12
28836 - Gignese (VB)

45.860597500095, 8.5098656

45.860597500095, 8.5098656