Show theater masks
Kunst, Kultur & Glaube
Seen

Belgirate

Lago Maggiore

Der nette Ort Belgirate, Ziel vieler Literaten und historischer Persönlichkeiten, die sich hier aufgehalten oder gelebt haben, wird in dem von der spanischen Zeitung El Pais aufgestellten Verzeichnis der schönsten Orte Italiens geführt und beherbergt jedes Jahr immer mehr Touristen aus aller Welt. Das Klima ist besonders mild und die in das Seeufer eingefügten zahlreichen historischen Villen, der erneuerte Conelli-Park mit seinen Kunstausstellungen im Freien, die wunderschöne Alte Kirche mit ihrem romanischen Glockenturm und den erst kürzlich restaurierten Fresken aus den 16. Jh., die Wanderwege mit atemberaubendem Blick auf den Lago Maggiore und die Seen von Varese sind nur einige Gründe, die Belgirate zu einem der beliebtesten Ziele unseres Sees machen. Belgirate bedeutet aber auch Sport: hier wurde 1858 die Regattavereinigung „La Società delle Regate“ gegründet, die erste in Italien, die jährliche Segeltreffen und historische Regatten organisiert; ein anderer Seesport ist das Tauchen mit dem Club Il Sciatt und Windsurfen bei der „Associazione Windsurf Belgirate“. Vervollständigt wird das Angebot durch einen öffentlichen Strand und Verleih von Segel- und Motorbooten. Belgirate ist mit Zug, Bus, Schiff (Navigazione Laghi) und Auto erreichbar, alle Parkplätze sind kostenfrei.

Telefono
+39 0322 7244
Live
Fair night
Schönes Wetter
22,2°
Scalone Cairoli n.3
28832 - Belgirate (VB)

45.838331850114, 8.5716356

45.838331850114, 8.5716356