DOMODOSSOLA

Valli dell'Ossola

Domodossola, das “Dorf der Kultur”, ist eine reizende kleine Stadt, reich an Geschichte, Kunst und Traditionen. Seit jeher repräsentiert sie den Hauptort der Alpenregion des Ossola-Tals an der äußersten Nordspitze des Piemont, im Zentrum der sieben Ossola-Täler. Dank des Vorhandenseins des Internationalen Bahnhofs, der durch den Sempione-Tunnel in die nahe Walliser Schweiz führt, und der Eisenbahn Vigezzina Centovalli, die sie mit dem Kanton Tessin verbindet, nimmt Domodossola traditionell eine wichtige Rolle als Grenzstadt ein, die sowohl bei Italienern als auch ausländischen Besuchern recht beliebt ist. In der Talsenke des Flusses Toce eingebettet, bewahrt ihre fünfeckige Altstadt immer noch eine charmante mittelalterliche Atmosphäre.

KLICKEN SIE HIER für alle Informationen

LOGO-METEOLIVEVCO-JPG.jpg in Zusammenarbeit mit Meteo Live VCO

Fair day
Schönes Wetter
19,1°

46.117751599109, 8.2957077026367

46.117751599109, 8.2957077026367