Eseltrekking
print this page

Le Possette

Auflugsgebiet
Divedro-Tal

Start
Varzo

Ziel
Passo delle Possette

Anfahrt
Zum Erreichen des Ausgangspunkts, auf der Autobahn A26 in Richtung “Simplon
- Staatsgrenze ” bis zur Ausfahrt Varzo fahren.

Streckenbeschreibung
Vom Platz vor dem Bahnhof von Varzo fährt man mit dem Bus oder mit dem eigenen Fahrzeug nach Ponte Campo, um dort die Esel zu übernehmen. Auf einem Weg durch Felder, Wälder und Weiden erreicht man die Vallé-Alm, von wo man auf einem vom CAI markierten Pfad zu den Almen Balmelle und Pianezzoni hinauf geht. Von dort kann man auf einem Umweg von etwa eineinhalb Stunden die Spitze des Monte Teggiolo (2385 m) erreichen. Am Possette- Pass, der ein wunderbares Panorama bietet und das Cairasca-Tal mit dem Divedro-Tal verbindet, beginnt der Abstieg über verschiedene Almen, der im Ort Bugliaga endet. Von dort gelangt man auf der Fahrstraße nach Trasquera, jedoch nicht ohne vorher das erschreckliche Schauspiel der Brücke Ponte del Diavolo bewundert zu haben. Von Trasquera kann man mit dem Bus oder mit dem eigenen Fahrzeug wieder nach Varzo zurück fahren.

Touristeninformationen
Fremdenverkehrsbüro von Domodossola: Piazza Matteotti 24 - 28845 Domodossola
Tel. 0324 248265 -

Associazione Allevatori Asini (Eselzüchterverband) - Marco Rossetti – 335.6845011

KONTAKTIEREN SIE DIREKT DAS TOURISMUS BUERO VON DOMODOSSOLA

E