Orta San Giulio
print this page

Villa Motta

Die Villa Motta errichtet in der zweiten Haelfte des 18. Jahrhunderts, wurde 1910 von Giacinto Motta gekauft, einem der Gruender der Elektroindustrie Italiens. Der Garten auf der Halbinsel, die sich auf den See hinaus streckt und durch Haine aus Nadelbaeumen und Hecken mit seltenen Pflanzen gekennzeichnet ist, wurde 1880 initiiert. Die Bluetezeit ist das ganze Jahr ueber.
Besichtigung bis 25 Personen, 8 Euro pro Person, vorreservieren.

Comuni
ORTA SAN GIULIO