Stresa
print this page

Seilbahn Stresa-Mottarone

Vom Lido Platz im Stadtteil Carciano (Stresa) faehrt die Seilbahn Stresa-Alpino-Mottarone ab, die mit einer 20 Minute langen Fahrt und 40 Plaetze in jeder Kabine, die 1491 Meter Hohe vom Mottarone erreicht.

Der Berg Mottarone ist der hoechste Berg zwischen dem Lago Maggiore und dem Lago d'Orta und ist von einer wunderschoenen Naturterasse mit der Aussicht ueber der Pianura Padana Ebene, den sieben Seen von Piemont und Lombardei (Lago Maggiore, Lago d'Orta, Mergozzosee, Lago di Varese, Comabbiosee, Monatesee und Biandronnosee) und den Huegeln bis zur Alpenkette (z.B. der Monte Rosa) kennen gezeichnet.
Dort kann man auch unterschiedliche Unterhaltungen fuer Erwachsene, Junge und Familien finden: Ski im Winter, Trekking, Paraglinding, Mountainbike im Sommer und schliesslich... Essenmoeglichkeiten mit typischen Menues in einem Restaurant der Umgebung.

Die Zwischenhalte der Bahnreise ist der Stadtteil Alpino (Gignese) mit dem Botanischen Garten "Alpinia": eine wichtige Ausstellung im freien Himmel von mehr als 1.000 Alpenpflaenzen.

Specifica
Funivia
Comuni
STRESA