Oleggio Castello
print this page

Oratorium von San Michele

In der Fraktion Ceserio ragt das Oratorium das dem San Michele gewidmet ist empor. Es wurde gegen Hälfte des 19. Jahrhunderts wieder aufgebaut, dies auf die Ruinen mit dem gleichen Material der antiken Kirche die im Jahre 1810 von einem Blitz getroffen wurde. Das Baujahr des antiken Gebäudes ist schwer feststellbar, aber einige Dokumente geben das 16. Jahrhundert an. Schon damals war sie nicht im guten Zustand aber größer als die aktuelle. Im inneren Teil des Oratoriums, ist die Anfertigung bescheiden und hat einfache Linien. Hier kann man den großen Altar in barocker Form erblicken der von einem Gemälde des Erzengels Michaels geschmückt ist.

Comuni
OLEGGIO CASTELLO