Ameno
print this page

Oratorium des Kruzifix

Er befindet sich auf der alten Strasse die von Miasino nach Armeno führt. Das Oratorium des Kruzifix aus dem 16. Jahrhundert mit seinen typischen, einheimischen Formen (mit einer kleinen Arkade mit graziösen Treppen charakterisiert), präsentiert es einen Andachtsweg der sich auf einen Rundweg bildet, von drei kleinen Kapellen umgeben. Im inneren Teil, auf dem Grund des einzigen Kirchenschiffs (eine andere charakteristische Eigenschaft einiger Oratorien auf dem Gebiet) kann man die Präsenz eines Holzaltars und eines Gemäldes von Morazzone erkennen.

Comuni
AMENO