Verbania
print this page

Die Insel San Giovanni

Die Seenfront von Pallanza bietet eine sehr gute Gelegenheit dieses ruhige Inselchen zu bewundern, da es nur ein paar Meter vom Ufer entfernt liegt. Auf der Insel befindet sich ein Anwesen der Familie Borromeo sowie ein Wald und ein sehr sorgfältig gepflegter Garten. Ihre Bekanntheit verdankt sie einigen berühmten Charakteren aus der Gegenwart wie zum Beispiel dem Angestellten der Botschaft von England, Edward Capel-Cure (1866-1923), welcher 1916 den angloamerikanischen Kongress für wirtschaftliche Beziehungen organisierte und vor allem natürlich dem großen Orchester Direktor Arthur Toscanini, der die Insel als Ort des Friedens und der Gastfreundschaft für die Zeit von 1927 bis 1952 auswählte. Die erste schriftliche Erwähnung der Insel erfolgt in einem abgefassten Diplom des Kaisers Otto III, in dem in der Tat von einem "castrum sancti Angeli in lacu Maiore" zu lesen ist was dem Namen "Isola di Sant'Angelo" verdankte, welcher mehrere Jahrhunderte hindurch benutzt wurde sehr nahe kommt. Im Inneren des Kastells ist eine Kirche errichtet die San Michele Arcangelo gewidmet wurde.

Isole Borromeo

Comuni
VERBANIA