Pogno
print this page

Die gemeldeten Mauern von Pogno

Pogno. Dieses kleine Dorf aus dem 16. Jahrhundert, das mit seinen 1.500 Bewohnern auf den Hügeln vom Ortasee in der Cusio Region liegt, besitzt wertvolle Ecken wie insbesondere die mit Wandmalerei dekorierten Häuser des Zentrums.
Eine Besichtigungsmoeglichkeit des Dorfs mit seinen gemaeldeten Mauern, zusammen mit diesen in Legro, Stadtteil von Orta S. Giulio!

Ausserdem in der schoenen Ss. Pietro und Paolo Pfarrkirche führen viele wichtige Musiker sich waehrend des OrtaFestivals im Sommer vor. Eintritt frei. Info: +39 340 1583872.

Comuni
POGNO