Castelletto Ticino
print this page

Chiesa di Santa Maria d'Egro

Die Friedhofskirche befindet sich auf dem Land von Egro (vom lateinischen Ager). Das aktuelle Gebäude das auf den Resten eines vorher existierenden Gebäudes steht, wurde Anfang 1614 erbaut und im Jahre 1636 fertig gestellt. Mit einem rechteckigen Grundriss hat sie drei Kirchenschiffe mit einem Hochaltarraum auf der Ostseite. Die antikste Freske die erst kürzlich restauriert wurde stellt die Rosen-Madonna auf einem Thron mit Kind dar. Während des Konflikts zwischen dem fränkisch-savoyischen Heer von Mailand wurde es dem Krankenhaus zur Verfügung gestellt. Innen sind noch Inschriften und Gravierungen konserviert die Ausblicke auf die lokale Geschichte geben, auf besondere Weise die antiken Grabsiegel der Bruderschaft von Suffragio, vom Heiligen Sakrament und des Rosenkranz, über die Visconti und das Kloster der Orsoline hinaus.

Comuni
CASTELLETTO TICINO