Formazza
print this page

Centro Fondo Riale

LAGE:
Formazza (Verbania), Formazza-Tal

KONTAKT FÜR INFOS UND PREISE:
Tel. +39 380 3100773
www.centrofondoriale.com
www.mountainsportformazza.com

FB: Centro-Fondo-Riale

ANFAHRT:
Von Mailand aus: Autobahn A8 Richtung Gallarate – Arona – Gravellona Toce.
Von Genua und Turin aus: Autobahn A26 – A4 in Richtung Gravellona Toce.
Den Hinweisen nach Gravellona Toce folgen und weiter auf der Schnellstraße Richtung Simplon, nach Domodossola abfahren und den Hinweisen nach Crodo – Baceno – Val Formazza folgen.
Nach dem Ort Formazza fährt man über die Ortsteile Foppiano, Fondovalle, Chiesa, San Michele, Valdo, Ponte, Brendo, Grovella, Canza, Sottofrua, Frua und erreicht zuletzt Riale.

BESCHREIBUNG DER SKISTATION:
Riale liegt direkt über den Toce-Wasserfall, die Walser-Siedlung auf 1.730 m Höhe bietet mit ihrer Loipe und ihrem Langlaufzentrum eine besonders schöne 12 km langen ringförmige Langlaufstrecke. Die nach verschiedenen Schwierigkeitsgraden unterteilte Strecke ist ein Anziehungspunkt für anspruchsvolle internationale Wettrennen.

LÄNGE DER PISTE(N) IN KM:
12 km

WINTERSPORT-SERVICEEINRICHTUNGEN IHRER STATION:
SKILANGLAUF, SCHNEESCHUHWANDERUNGEN, SKIALPINISMUS, FATBIKE

EXTRASERVICE:
PARKPLATZ (AN WOCHENENDEN SOLLTE MAN MÖGLICHST FRÜH KOMMEN), AUSRÜSTUNGSVERLEIH, BAR, RESTAURANTS, HOTEL, LÄDEN MIT REGIONALEN SPEZIALITÄTEN, „MULTI-SPORT“-ANGEBOTE FÜR SCHULKLASSEN

NEVEAZZURRA - Riale, Valle Formazza (VB) - Stazione sciistica, fondo

Specifica
Stazione Sciistica
Comuni
FORMAZZA