Freitag, März 15, 2019 - Sonntag, November 3, 2019
print this page

Die Botanischen Gärten der Villa Taranto sind täglich geöffnet, einschließlich Feiertage, ab Freitag, den 15. März bis Sonntag, den 3. November 2019

Die Botanischen Gärten der Villa Taranto sind täglich geöffnet, einschließlich Feiertage, ab Freitag, den 15. März bis Sonntag, den 3. November 2019 (im März 08:30–17:30 Uhr, von April bis September 08:30–18:30 Uhr, 1.–14. Oktober 09:00–17:00 Uhr, 15.–31. Oktober 09:00–16:30 Uhr und 1.–3. November 09:00–16:00 Uhr). Im März beginnen die ersten Frühlingsblüten: Edgeworthien, Kirschen, Magnolien, Forsythien, Narzissen und Tulpen. Im Verlauf der Saison kann man große Flecken mit Hunderten von Rhododendren und Azaleen bewundern und in den Sommermonaten sind die Besucher immer wider beeindruckt von der Königin der Wasserpflanzen, der Santa-Cruz-Riesenseerose. Hinzu kommen Dahlien und grüne Labyrinthe zum Erkunden!
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Abonnements, um die Gärten in ihrem jahreszeitlichen Wechsel kennen lernen oder einen ganzen Sommer lang besuchen zu können. Während der Öffnungszeit wechseln sich je nach Wetterbedingungen viele Veranstaltungen ab, darunter: die „Tulpenwochen“ (7.-28. April), „Farben ohne Grenzen“ (ab Mitte April bis Mitte Mai), „Orchideen...Reiz und Zauber“ (4. und 5. Mai) „Wasserblüten“ (von Juni bis August), „Victoria Cruziana in flower“ (20. Juni bis Ende Oktober) und die Dahlienschau (letzte Juli-Dekade bis Ende Oktober).
Hinzu kommen vergünstigter Eintritt für die Mitglieder der Stiftung FAI an den „Fai-Wochen”, für Anwohner mit „Tourist in deiner Stadt“ und zu den „Spaziergängen mit Geschmack“ an den Sonntagen 23. Juni, 7. Juli und 11. August, mit Blumen und gastronomischen Spezialitäten (Informationen: www.villataranto.it).

Archivio Fotografico Distretto Turistico dei Laghi
Foto di Marco Benedetto Cerini

Standort

villa taranto verbania
Italien
45° 55' 33.1932" N, 8° 33' 56.0772" E
IT