Fr, 12/11/2010
print this page

Crevoladossola: Weihnachten in den alten Stadtteilen

Crevoladossola: Weihnachten in den alten Stadtteilen

Im Jahr 2010 sieht die Pro Loco Crevoladossola mit der Verteidigung der Gemeinde den traditionellen “Fiera di Santa Klaus“ (Santa Klaus Markt) am 8. Dezember von 9 bis 19 Uhr in den netten und antiken Stadtteilen von Oira und Canova d’Oira wieder vor.

Vergangenheitsstimmung, alte Traditionen, die unausbleiblichen Marktstände aber auch Folklore mit den Gruppen aus Preglia, Cosasca, Trontano und Beura, Gastronomie mit Glühwein, Schokolade, Raclette und Kastanien und das "Pozzo di Santa Klaus" (Santa Klaus Loch), wo man sympathische Geschenke gewinnen und Ihres Geld für einen karitativen Zweck spenden kann.

Am selben Tag wird die Unbefleckte Empfängnis um 10 Uhr mit der heiligen Messe in der S. Mattia Kirche in Oira zelebriert. Eine interessante Gelegenheit für die Besichtigung der Kirche, wo die Holzstatue der Muttergottes aus dem 18. Jahrhundert und das Bild ‘Morte Improvvisa’ des Malers Ferroni aufbewahrt sind.

Um 16.30 Uhr dagegen wird „Babbo Natale“ endlich ankommen!

Bus-Dienst vom Parkplatz bis zum Markteintritt.

Info: Tel. +39 348 6413489 und +39 328 3186666 oder

.

Comuni
CREVOLADOSSOLA