Parco Zoologico Villa Pallavicino - Stresa

Die Villa Pallavicino, gelegen am Beginn von Stresa in Richtung Arona, umfasst eine Flaeche von sechzehn Hektar ueber denen sich ein bezaubernder Garten und der zoologische Park erstrecken. Er stellt eine Oase der Ruhe und Erholung dar. Die Villa wurde in der Haelfte des letzten Jahrhunderts als privater Wohnsitz errichtet. In der Tat war es der Schriftsteller und Politiker Ruggero Borghi, der 1855 den Baugrund direkt am See erwarb und dort eine Villa errichten lies. Im Jahre 1857 wurde der Besitz an den Herzog von Vallombrosa verkauft der die Grundflaeche vergroesserte. Im Jahre 1862 wurde der Besitz von Marquis Lodovico Pallavicino gekauft, der den Gaerten eine neue Ordnung auferlegte, er wurde mit Statuen dekoriert und mit Kutschenstrassen versehen. 1956 wurde der zoologische Garten der Villa Pallavicino der Oeffentlichkeit zugaenglich; auch heute noch koennen die Touristen durch die Gewaechshaeuser spazieren, Blumen, Jahrhunderte alte Baeume bewundern, Statuen begutachten und den Tieren zuschauen. Die Duefte des Parks und die Ruhe geniessen welche einen umgibt waehrend man den Anblick auf den See wirken laesst.

Ph. Scenari Srl - Andrea Lazzarini Editore

Weitere Informationen: Clicken Sie hier


informations

locationVerbano

AdressStresa

stateVB

StadtStresa

Postleitzahl28838

phone number0323 31533 / 0323 32407

fax0323 31533

emaildirezione@parcozoopallavicino.it

weblink al sito web

MapMappa



Photo gallery


Video Gallery

See video

Altre idee

Tutti i termini
Val Formazza SKI FAHREN OHNE GRENZEN Die Kolonie Walser, bietet ein ausgezeichnetes Schulgebiet, in der Fraktion Valdo, mit Spielplatz für Kinder und ein... Berge, Familien, Natur, Skiwandern, Tourismus für Schulklassen
Blauer Pfad auf dem Mottarone Streckenbeschreibung Nachdem man das Auto im Bereich vom Lido Platz in Stresa abgestellt hat, fährt man mit der Seilbahn in rund 20 Minuten zur... Berge, Natur, Radsport, Seen

Per gli utenti registrati

BANNER_SERVIZIPREMIUM.jpg

Newsletter