Macugnaga
print this page

Altes Goldhaltiges Bergwerk des Guia

In der Ort Guia, gegenüber dem Museum Walser von Borca, es ist den Touristen die erste Goldgrube der Alpen öffnet wieder.
Die Bergwerke "ossolane" sind die wichtigere goldhaltigen Bergwerke als Italien, Sie Tradition will, daß die ersten, zu Gold vom hohen Anzasca Tal, die Römer oder sogar die Kelten waren. Gold war nicht in Klumpen, sondern es war in den Mineralien von Quarz so anwesend wie Unreinheit.
Die größte Produktion wird zwischen das 1937 und das 1945(nel 1942 konzentriert, sie wurden 40.000 Tonnen aus rohem Mineral herausgezogen, mit einem Endergebnis von kg.408 aus reinem Gold. Sechs Jahre später sogar 580 kg. In den Jahren '50 die Tätigkeit gab 300 Arbeitern Anker Arbeit, aber dann brachten die veralteten Technologien und die fremde Konkurrenz zur endgültigen Schließung der Bergwerke, 1961.

Comuni
MACUGNAGA