Freitag, Dezember 1, 2017 - Montag, April 30, 2018
print this page

“Neveazzurra”: das Paradies der Wintersporte so nah an den Seen!

Neveazzura ist ein Paradies für Schneesportler: familienfreundliche Skiorte, Aktivitäten für Agonisten als auch Schnee-Fans, die man mit dem Saison-Skipass ausprobieren kann!

150 Kilometer-lange Pisten mit programmiertem Kunstschneesystem, 50 kapillar verbreitete Aufstiegsanlagen von 1.000 bis 3.000 Meter hoch, wunderbare Bergortschaften und Panoramapisten, unterschiedliche Wintersportmöglichkeiten... Welches Beispiel? Abfahrtski (in Devero, Domobianca, Formazza, Macugnaga, Mottarone und San Domenico), Langlaufski (in Formazza Riale und Formazza San Michele, Santa Maria Maggiore, Macugnaga, Antrona Piana und Devero), Eislauf (in Macugnaga, Antrona Piana, Premia, Formazza, Santa Maria Maggiore und Malesco), Snowboard, Free-ride, Alpinistik-Ski und Spaziergänge mit Schneeschuhen.

Ein einheitlicher Skibezirk zwischen den Alpen und den Seen (Maggiore und Orta) im Oberpiemont, der den Sportliebhabern sowie den Besuchern zahlreiche Unterhaltungen anbietet.

Der Skipass ist fertig: Mit dem Kauf einer einzelnen Jahreszeitkarte werden Sie in den ganzen Skibezirken Neveazzurra eintreten. Wenn Sie den neuen Skipass einkaufen, werden Sie die Garantie haben, während des ganzen Winters zu speziellem Preis Ski zu fahren!

Für andere detaillierte Informationen über Neveazzurra bitte besuchen Sie unsere SEKTION "SCHNEE".

Sehr nützlich sind auch die Informationen auf www.neveazzurra.it, zum Beispiel die Webcams auf den Skipisten und der SCHNEEBERICHT aus den Skiorten.

Bis bald und viel Spaß mit „Neveazzurra“!